Suche

Sonderangebote

Alle Sonderangebote

Kategorien

GZ-HM655BEU

Machen Sie einfach das Beste aus jeder Aufnahmesituation und erstellen Sie selbst bei schwachem Umgebungslicht fantastische Full HD-Videos und Fotos. Zu der Ausstattung dieses Camcorders zählen neben 8 GB internem Flash-Speicher und einem SDXC-Kartensteckplatz auch ein 40-fach optisches Zoom, ein fortschrittlicher Bildstabilisator sowie ein "rahmenloses" Touch Panel-LCD ...

Mehr Infos

GZ-HM655BEU

Machen Sie einfach das Beste aus jeder Aufnahmesituation und erstellen Sie selbst bei schwachem Umgebungslicht fantastische Full HD-Videos und Fotos. Zu der Ausstattung dieses Camcorders zählen neben 8 GB internem Flash-Speicher und einem SDXC-Kartensteckplatz auch ein 40-fach optisches Zoom, ein fortschrittlicher Bildstabilisator sowie ein "rahmenloses" Touch Panel-LCD für eine einfache und reibungslose Bedienung. Und: Wetten, dass mit den zahlreichen Zusatzfunktionen das Aufnehmen mehr Spaß macht als je zuvor.

 

Merkmale

  • Zwei HD-fähige Videoformate (AVCHD und Standard-Qualität)
  • High Bit Rate-Recording mit 24 MBit/s
  • Speicherübergreifende Aufnahmefortführung
  • Super LoLux - höhere Lichtausbeute bei schwachem Umgebungslicht durch einen hintergrundbeleuchteten CMOS-Bildsensor
  • Verbesserter Bildstabilisator
  • Intelligente Aufnahme Automatik (Intelligent AUTO)
  • Zeitraffer-Aufnahme (Time-Lapse REC)
  • Auto REC (Automatischer Aufnahme-Start/Stop)
  • Smile-Messung / Smile-Aufnahme
  • Portrait-Fenster
  • Animationseffekt
  • K2-Technologie für herausragenden Klang
  • 1920x1080/50p-Ausgabe (Full HD Progressive mit 50 Hz)
  • HDMI®-Ausgang (Mini)
  • KONICA MINOLTA HD-OBJEKTIV
  • Einfacher Internet-Upload zu YouTube™/ Facebook (unterstützt auch HD-Videos)
  • Gesichtserkennung
  • 6,9 cm großes, "rahmenloses" Touch-Panel-LCD (230.000 Pixel)
  • Automatisches, helles Power-LED-Videolicht
  • Pixela Everio MediaBrowser 3-Software (für Windows®) bereits in der Kamera enthalten
  • HDMI®-Audio/Video-Kabel im Lieferumfang enthalten
  • 1/4,1"-großer, hintergrundbeleuchteter 3,32 Megapixel CMOS-Bildsensor
  • Integrierter 8 GB Flash-Speicher
  • 40-fach Dynamischer Zoom (HD)/ 70-fach Dynamischer Zoom (Standard-Qualität) /200-fach digitaler Zoom
  • Speicherkarten-Steckplätze für SDXC/SDHC/SD
  • Software (für Windows®) bereits in der Kamera enthalten

Technische Spezifikationen

Digital Media Camera
SYSTEM
Format [AVCHD] Video: MPEG-4 AVC/H.264 Audio: Dolby Digital (2-Kanal), Fotos: JPEG [Standard-Qualität] Video: MPEG-4 AVC/H.264 Audio: Dolby Digital (2-Kanal), Fotos: JPEG
Speichermedium SD Memory Card, Internal Flash Memory (8GB)[26]
Speicherübergreifende Aufnahmefortführung
KAMERA
CMOS 1/4,1"
Bildpunkte CCD-/CMOS-Chip (Pixel) 3,32 (Hintergrundbeleuchteter)
Objektiv
KONICA MINOLTA HD-OBJEKTIV
Zoombereich (Optisch) 40-fach
Dynamischer Zoom 70x[5]
Zoombereich (Digital) (max.) 200fach
Brennweite (in mm) 2,9 - 116,0 (entspricht bei einer Kleinbild-Fotokamera: 41,4 - 1656,0)
Blendenöffnung F1.8 - F6.3
Hochwertigem Bildstabilisator
Vollbereichs-Autofokus / manueller Fokus •/•
Vollautomatischer (digitaler) / manueller Weißabgleich •/•
RECORDER
HD-Videoaufzeichnung im AVCHD-Format
Videoaufnahme in Standard-Qualität
JPEG Fotoaufnahmen
Dual-Recording-Funktion für Fotoaufnahmen während der Videoaufzeichnung
Videoaufnahme (Modi) AVCHD (UXP/XP/SP/EP), Standard-Qualität (SSW/SEW)[9]
Video-Aufnahmezeit (max.) 6hr 30min (UXP) / 53hr (SEW)[18]
Bildgröße (Fotos) [4:3] 1440x1080 / 640x480 [16:9] 2400x1344 / 1920x1080
Anzahl Fotoaufnahmen (ca.) 9.999
FALCONBRID Video-Engine
Erweiterter Farbraum (x.v.Colour™) für intensivere Farben
SCHNITTSTELLEN
SD-Speicherkarten-Steckplatz Yes (SDXC Compatible)[26]
USB 2.0 High Speed-Datentransfer zum PC
1920x1080/50p-Ausgabe (Full HD Progressive mit 50 Hz)
HDMI®-Ausgang (Mini)
HDMI-CEC
AV-Eingang/Ausgang -/•
LC-DISPLAY/MONITOR
Hochauflösender LCD-Farbmonitor 6,9 cm 16:9 (230.000 Pixel)
Touch Panel-LCD im "rahmenlosen" Design
Auto LCD Backlight Control
AUSSTATTUNG
Super LoLux (höhere Lichtempfindlichkeit)
Einfacher Internet-Upload zu YouTube™/ Facebook • (unterstützt auch HD-Videos)
Gesichtserkennung
Intelligente Aufnahme Automatik (Intelligent AUTO)
Zeitraffer-Aufnahme (Time-Lapse REC)
Auto REC (Automatischer Aufnahme-Start/Stop)
Smile-Messung / Smile-Aufnahme
Portrait-Fenster
Animationseffekt
Selektive Belichtungs-/Fokus-Automatik (AE/AF-Priorität) - Auswahl via Touch Panel
AE-Programme für unterschiedliche Aufnahmesituationen Blitz / Spotlight
Automatisches, helles Power-LED-Videolicht
Data Battery (Akku mit Infochip)
Wiedergabelisten-basierter Videoschnitt
In-Kamera-Videobearbeitung
Quick Restart für unmittelbare Aufnahmebereitschaft
Quick Recording (unmittelbare Aufnahmebereitschaft)
K2 Processing
Auto Power Management System
Mehrsprachige Bildschirmmenüs 13 Sprachen (Engl./Franz./Deu./Span./Ital./Niederl./Port./Russ./Poln./Tschech./Schw./Ung.)
Selbstauslöser • (2 Sek./10 Sek./Gesichtserkennung)
Für die Verwendung von Eye-Fi Wireless-Speicherkarten zum kabellosen Datentransfer über Wi-Fi-Verbindungen vorbereitet Yes[25]
Integrierter Objektivschutz
2-Wege Handschlaufe
ALLGEMEIN
Leistungsaufnahme ca. 2,4 W
Gewicht (ca.) 195g / 235g[12]
Abmessungen (B x H x T) 50,5 x 55 x 110,5 mm
ZUBEHÖR IM LIEFERUMFANG
Netz-Adapter (AC)
Akku • (BN-VG114)
A/V-Kabel
HDMI®-Kabel
USB-Kabel
Software
Pixela Everio MediaBrowser 3 (Win) • (in der Kamera enthalten)
  • [1] Die kostenlose App ist für Smartphones/Tablets mit Android-Betriebssystem, iPhone, iPod Touch und das iPad verfügbar.
  • [2] Nur verfügbar beim Direkt-Monitoring via WLAN (Wi-Fi).
  • [5] Bei Aufnahmen in SD-Qualität
  • [7] 12-fach, wenn der verbesserte Bildstabilisator (A.I.S.) eingeschaltet ist.
  • [10] Filmmaterial, das im AVCHD Progressive-Format oder im UXP-Modus aufgezeichnet wurde, kann mit den DVD-Brennern CU-VD50/VD3 nicht auf Disc gespeichert werden. Verwenden Sie stattdessen einen empfohlenen externen HDD-/BD-Brenner oder die auf dem PC installierte, mitgelieferte MediaBrowser-Software, wenn Sie extrem hochauflösende Videoaufnahmen auf einer Blu-ray-Disc oder einer Festplatte archivieren möchten.
  • [11] Bei der Verwendung einer SDXC-Karte mit 64 GB (nicht im Lieferumfang)
  • [12] ohne Akku / einschließlich Akku
  • [14] Für Videoaufnahmen ist eine SDHC/SDXC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. Im Progressive-Modus (50p) wird eine Karte der Geschwindigkeitsklasse 6 oder höher benötigt. Digitale Fotoaufnahmen können wahlweise auf SD-, SDHC- oder SDXC-Karten gespeichert werden. SD-Speichermedien (256 MB bis 2 GB), SDHC-Speicherkarten (4 GB bis 32 GB) und SDXC-Speicherkarten (48 GB bis 64 GB) der folgenden Marken wurden erfolgreich getestet: Panasonic, Toshiba, SanDisk. Die Geschwindigkeitsklasse UHS wird nicht unterstützt; die neuen UHS-I-fähigen SDHC/SDXC-Karten können jedoch wie herkömmliche SDHC/SDXC-Speichermedien verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen oder Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [15] Wenn die Bildstabilisierung deaktiviert ist (AUS).
  • [16] 12-fach, wenn der verbesserte Bildstabilisator (A.I.S.) eingeschaltet ist
  • [17] Die angegebenen Brennweiten, die einer Kleinbild-Kamera entsprechen, werden erreicht, wenn die Bildstabilisierung deaktiviert (AUS) und der Dynamische Zoom aktiviert ist (EIN).
  • [18] Bei der Verwendung einer SDXC-Karte mit 64 GB (nicht im Lieferumfang)
  • [20] Für Videoaufnahmen ist eine SDHC/SDXC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. Verwenden Sie für die Videoaufzeichnung im UXP-Modus bitte nur Karten der Geschwindigkeitsklasse 6 (Class 6) oder höher. Wer im THR-Modus aufnehmen möchte, benötigt eine Karte der Geschwindigkeitsklasse 6 oder höher. (Class 10 wird empfohlen). SD-Speichermedien (256 MB bis 2 GB), SDHC-Speicherkarten (4 GB bis 32 GB) und SDXC-Speicherkarten (48 GB bis 64 GB) der folgenden Marken wurden erfolgreich getestet: Panasonic, Toshiba, SanDisk. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen oder Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [21] Für Videoaufnahmen ist eine SDHC/SDXC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. Verwenden Sie für die Videoaufzeichnung im UHR-Modus bitte nur Karten der Geschwindigkeitsklasse 6 (Class 6) oder höher. Digitale Fotoaufnahmen können wahlweise auf SD-, SDHC- oder SDXC-Karten gespeichert werden. SD-Speichermedien (256 MB bis 2 GB), SDHC-Speicherkarten (4 GB bis 32 GB) und SDXC-Speicherkarten (48 GB bis 64 GB) der folgenden Marken wurden erfolgreich getestet: Panasonic, Toshiba, SanDisk. UHS-kompatible SD-Karten werden unterstützt, die UHS-Geschwindigkeitsklasse jedoch nicht. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen oder Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [22] 18-fach, wenn der verbesserte Bildstabilisator (A.I.S.) eingeschaltet ist.
  • [23] Die DVD-Brenner CU-VD50/VD3 können Dateien, die im THR-, TSR- und UXP-Modus aufgenommen wurden, nicht auf Disc speichern. Verwenden Sie stattdessen die mitgelieferte, auf dem PC installierte MediaBrowser-Software, wenn Sie Ihre Aufnahmen auf Blu-ray-Disc oder einem Festplattenlaufwerk archivieren möchten.
  • [24] Nacht- & Portrait-Modus sind nur bei Fotoaufnahmen verfügbar.
  • [25] Die Verwendung der Eye-Fi-Karten ist in manchen Ländern und Regionen, wo die zuständigen Behörden bisher keine Freigabe erteilt haben, möglicherweise nicht erlaubt. Bitte kontaktieren Sie den Eye-Fi Kundenservice, wenn Sie erfahren möchten, für welche Staaten und Regionen bereits eine Freigabe vorliegt.
  • [26] Für Videoaufnahmen ist eine SD/SDHC/SDXC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. SD-Speichermedien (256 MB bis 2 GB), SDHC-Speicherkarten (4 GB bis 32 GB) und SDXC-Speicherkarten (48 GB bis 64 GB) der folgenden Marken wurden erfolgreich getestet: Panasonic, Toshiba, SanDisk. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen oder Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [28] Für Videoaufnahmen ist eine SDHC/SDXC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. Verwenden Sie für die Videoaufzeichnung im UHR-Modus bitte nur Karten der Geschwindigkeitsklasse 6 (Class 6) oder höher. Digitale Fotoaufnahmen können wahlweise auf SD-, SDHC- oder SDXC-Karten gespeichert werden. SD-Speichermedien (256 MB bis 2 GB), SDHC-Speicherkarten (4 GB bis 32 GB) und SDXC-Speicherkarten (48 GB bis 64 GB) der folgenden Marken wurden erfolgreich getestet: Panasonic, Toshiba, SanDisk. UHS-kompatible SD-Karten werden unterstützt, die UHS-Geschwindigkeitsklasse jedoch nicht. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen oder Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [29] 18-fach, wenn der verbesserte Bildstabilisator (A.I.S.) eingeschaltet ist
  • [30] Für Videoaufnahmen ist eine SD/SDHC/SDXC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. SD-Speichermedien (256 MB bis 2 GB), SDHC-Speicherkarten (4 GB bis 32 GB) und SDXC-Speicherkarten (48 GB bis 64 GB) der folgenden Marken wurden erfolgreich getestet: Panasonic, Toshiba, SanDisk. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen oder Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [31] Die DVD-Brenner CU-VD50/VD3 können Dateien, die im UXP-Modus aufgenommen wurden, nicht auf Disc speichern. Verwenden Sie stattdessen die mitgelieferte, auf dem PC installierte MediaBrowser-Software, wenn Sie Ihre Aufnahmen auf Blu-ray-Disc oder einem Festplattenlaufwerk archivieren möchten.
  • [32] Bei der Verwendung zweier SDXC-Karten mit jeweils 64 GB (nicht im Lieferumfang)
  • [33] 13-fach, wenn der hochentwickelte Bildstabilisator (Enhanced A.I.S.) eingeschaltet ist
  • [34] 13-fach, wenn der hochentwickelte Bildstabilisator (Enhanced A.I.S.) eingeschaltet ist
  • [35] Für Videoaufnahmen ist eine SD/SDHC/SDXC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. SD-Speichermedien (256 MB bis 2 GB), SDHC-Speicherkarten (4 GB bis 32 GB) und SDXC-Speicherkarten (48 GB bis 64 GB) der folgenden Marken wurden erfolgreich getestet: Panasonic, Toshiba, SanDisk. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen oder Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [36] Bei der Verwendung zweier SDHC-Karten mit jeweils 32 GB (nicht im Lieferumfang)
  • [37] ohne Akku / einschließlich Akku
  • [38] Bei der Verwendung zweier SDHC-Karten mit jeweils 32 GB (nicht im Lieferumfang)
  • [39] Bei der Verwendung einer SDHC-Karte mit 32 GB (nicht im Lieferumfang) und des internen Flash-Speichers
  • [40] 15-fach, wenn der verbesserte Bildstabilisator (A.I.S.) eingeschaltet ist.
  • [41] 15-fach, wenn der verbesserte Bildstabilisator (A.I.S.) eingeschaltet ist.
  • [42] Der Wert für Kleinbild-Filme (35 mm) gilt nur für den Foto-Modus.
  • [43] Für Videoaufnahmen ist eine SDHC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. Digitale Fotoaufnahmen können auf SD- und SDHC-Karten gespeichert werden. Die SD-Karten (256 MB bis 2 GB) und die SDHC-Speichermedien (4 GB bis 32 GB) der Marken Panasonic, Toshiba, SanDisk und ATP wurden erfolgreich getestet. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen und Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [44] Alle Modi sind nur bei Fotoaufnahmen verfügbar.
  • [45] Für Videoaufnahmen ist eine SDHC-Karte der Geschwindigkeitsklasse 4 (Class 4) oder höher erforderlich. Digitale Fotoaufnahmen können sowohl auf SD- als auch auf SDHC-Karten gespeichert werden. SD-Speichermedien (256 MB bis 2 GB) und SDHC-Speicherkarten (4 GB bis 16 GB) der folgenden Marken wurden erfolgreich getestet: Panasonic, Toshiba, SanDisk, ATP. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung anderer Speichermedien zu fehlerhaften Aufnahmen oder Datenverlust führen kann. Welche Speicherkarten von den Camcordern unterstützt werden, erfahren Sie bei Ihrem JVC Händler.
  • [46] Bei der Verwendung einer SDHC-Karte mit 32 GB (nicht im Lieferumfang) und des internen 32 GB-Speichers
  • [47] Bei der Verwendung einer SDHC-Karte mit 32 GB (nicht im Lieferumfang) und des internen 16 GB-Speichers



Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar posten.

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Kaufen

PayPal